Nothing stays the same

The One

Meine Reise hat gerade erst begonnen

Die Musik und ich. Die Songs und die Storys und die Melodien und das, was ich zu erzählen habe. Seit ich zwölf bin, gehört all das zusammen. Ich schreibe die vielen Geschichten auf, die mich bewegen, ich kreiere und komponiere, alleine, und auch wieder nicht: Denn nichts gibt mir mehr, als Menschen mit meinen Songs zu erreichen.

Ein guter Song ist, wie das Leben, eine Reise. Meine Reisen führten mich um die halbe Welt und für viele Monate nach Kalifornien. Die Sonne, das Meer, die Menschen, die Songs. Sie sind entstanden, einfach so, einer nach dem anderen, in dieser wunderbaren Zeit. Immer wieder neue Storys, neue Facetten des Lebens. Sie erzählen von Liebe und wie man sie verliert, von Familie und wie man sie vermisst, von Verzicht, Distanz, denen, die sind, und jenen, die waren und vom Meistern all der Unwägbarkeiten, die das Leben mit sich bringt. Schreiben, singen, komponieren, verändern, die ganze Zeit, und immer wieder denkst du: Lass das bitte nie aufhören!

All diese Songs. Ich habe sie endlich gesammelt. Auf meinem ersten Album.
Es heißt wie die erste Single. The One. Es ist für euch.
Meine Reise hat gerade erst begonnen.

Ich erzähle euch davon. In all den Songs, die noch kommen werden.

Kontakt